M2-Auftaktsieg dank zehn starker Minuten

21. September 2016

Handball Bezirksliga Männer: 

VfL Waiblingen Handball – TV Obertürkheim 31:25 (14:13) 

[fa] Sehr schwer taten sich die Waiblinger Bezirksligahandballer zum Saisonauftakt am Dienstagabend gegen den TV Obertürkheim. Letztendlich reichten zehn gute Minuten zu einem doch recht deutlichen Auftaktsieg. Große Mühe hatte der VFL von Anpfiff an mit den sehr langatmigen Angriffszügen der Gäste. Fast jede Offensivaktion durchbrach die Minutengrenze und erforderte ein großes Geduld- und Konzentrationsspiel. Im eigenen Angriff ging es dagegen gewohnt flott zur Sache und Christian Tutsch erzielte die ersten drei Ib Treffer im Alleingang. Nach der 8:7 Führung scheiterten die Waiblinger Schützen jedoch einige Male am TV Torhüter und auch ungewohnte technische Fehler schlichen sich ins Spiel ein. Prompt gingen die Gäste mit 10:8 in Führung ehe der sehr treffsichere Daniel Gonschorek wesentlichen Anteil daran hatte, dass sein Team sich zumindest noch die knappe 14:13 Halbzeitführung zurückholte.

Nach dem 15:15 in der 34. Minute zündete dann endlich der Waiblinger Turbo. Ein blitzsauberer Hattrick von Tutsch, sowie ein Doppelpack von Chrissi Schmid und Fabian Gammerdinger, dazu eine stabilere Abwehr und einige Paraden von Marco Brecht führten binnen zehn Minuten zu einem spielentscheidenden 8:2 Lauf. Holger Mayer und Marcus Hellerich erhöhten schließlich beim 30:22 zur höchsten Führung, ehe die Gäste noch etwas Ergebniskosmetik betrieben zum 31:25 Endstand.

Spielertrainer Adrian Müller sah sicherlich noch genügend Spielraum nach, oben aber der wichtige Saisonauftaktsieg wurde in der zweiten Halbzeit doch recht souverän eingefahren.

VfL Waiblingen Handball: Brecht, Braun; Hellerich 2, Gammerdinger 3, Gonschorek 5, Koch 2, Lehmkühler 1, C. Schmid 3, Mayer 5, U. Schmid, Tutsch 7, Becker 1, Müller 2, Kugel.

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN