F1 – Kader Vorstellung #15 Cornelia Langenberg

10. August 2016

15_Langenberg_Cornelia_0342_BW

Alexander Braun: Hallo Cornelia
Cornelia Langenberger: Hallo Alex

Alex: Hast du einen Spitznamen?
Conny: Conny

Alex: Welche Hobbys hast du außer Handball?
Conny: Snowboarden, Feiern

Alex: Wer ist dein Vorbild?
Conny: Meine Eltern allerdings in menschlicher nicht in handballerischer Hinsicht

Alex: Was würdest du dir wünschen wenn du einen Wunsch frei hättest?
Conny: Erstmal, dass ich unendlich viele Wünsche frei habe und dann Gesundheit auch für Familie und Freunde, Erfolg (handballerisch sowie beruflich), Glück, Reichtum, ewige Jugend und viiiiiel Zeit das alles auszukosten

Alex: Deine vorherigen Stationen / Heimatverein?
Conny: HSG Pforzheim (3. Liga), HSG Strohgäu (Württembergliga), Ejw Münchingen

Alex: Dein größter sportlicher Erfolg?
Conny: Aufstieg in die Württembergliga 2012

Alex: Was fällt dir als erstes ein wenn du an den VfL Waiblingen denkst?
Conny: Meine Mannschaft

Alex: Hast Du besondere Rituale vor dem Spiel?
Conny: Ich brauche laute Musik im Auto/Bus und in der Kabine. Vor dem Warmlaufen kurz auf die Bank setzen, aufs Spiel konzentrieren und die Ziele nochmal fokussieren.

Alex: Was ist dein Ziel mit dem VfL?
Conny: Fester Bestandteil der Mannschaft werden, eine gute Saison spielen und mittelfristig AUFSTIEG natürlich!

Alex: Wie würdest du deine Mannschaft mit einem Satz beschreiben?
Conny: Die Mischung machts…

Alex: Welchen Ratschlag würdest Du Jugendspielern mit auf den Weg geben?
Conny: Verliert nie den Spaß am Handball und gebt immer alles fürs Team.

Alex: Gibt es noch etwas, dass du gerne unseren Fans mitteilen würdest?
Conny: Ich freue mich darauf euch kennen zu lernen und hoffe wir können gemeinsam viele Siege feiern

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Sponsoren