wJC-Ausfälle gut kompensiert…

7. März 2016

VfL Waiblingen – SV Remshalden2 30:17 (17:10)

[rl] Am vergangenen Sonntag standen sich, vor heimischer Kulisse, zwei ersatzgeschwächte Mannschaften gegenüber. Die Gäste aus Remshalden waren nur mit einer Ersatzspielerin angereist. Waiblingen konnte zumindest mit 2 Auswechselspielerinnen ins Spiel starten.

Gleich zu Beginn wurde deutlich, welche Mannschaft die verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfälle besser kompensieren konnte. Aus einer sicheren Abwehr heraus konnte man über die Spielstände 3:1; 4:2; 8:4 eine immer deutlichere Führung herausspielen. Der Gast aus Remshalden hielt jedoch tapfer dagegen und konnte immer wieder zu Torerfolgen kommen. Bei den VfL-Mädels wechselten sich Einzelaktionen und diverse Spielzüge gut ab, so dass zur Halbzeit bereits eine Vorentscheidung gefallen war – 17:10 für Waiblingen.

Auch in der 2. Halbzeit das gleiche Bild. Waiblingen stand in der Abwehr sicher, Remshalden spielte sich immer wieder fest. Tempogegenstöße und die einstudierten Spielzüge sorgten für eine immer deutlichere VfL-Führung. Nach ca. 35 Minuten stand erstmalis ein 10-Tore-Vorsprung auf der Anzeigentafel – 22:12. Danach ging es daran Kräfte zu schonen. Der VfL spielte seine Angriffe nicht mehr mit der letzten Konsequenz zu Ende und die junge Remshaldener Mannschaft hatte nur noch wenig dagegenzusetzen, gab sich aber dennoch nicht auf. Erfolgreichste VfL-Werferin am heutigen Tag war Ariane mit 14 Toren.

Zum Schluss stand ein nie gefährdeter 30:17 Sieg. Auch wen man nun punktgleich mit dem Tabellen-Führer, der HSK Urbach/Plüderhausen , ist, wird es voraussichtlich nicht mehr zur Meisterschaft reichen. Mit dem heutigen Sieg sollte jedoch die Vizemeisterschaft unter Dach und Fach gebracht worden sein.

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN