WJB– Waiblingen beendet die Meistersaison mit einem deutlichen Sieg

18. März 2016

HSG Gablenberg-Gaisburg – VFL Waiblingen  13:35 (5:20)

[cb] Da sich die weibliche B-Jugend des VFL die Meisterschaft bereits am letzten Spieltag sichern konnte stand das letzte Spiel gegen den Tabellenletzten HSG Gablenberg-Gaisburg unter sehr entspannten Vorzeichen. Da bereits das Hinspiel sehr hoch gewonnen wurde und die Gegnerinnen diesmal nur mit sechs Spielerinnen auf dem Platz standen, ließ das Waiblinger Trainerteam auch nur mit sechs Mädels spielen. Ziel war es zum einen natürlich das Spiel zu gewinnen, zum anderen aber, das alle Spielerinnen sich in die Torschützenliste eintragen konnten. Dementsprechend spielten auch die beiden Torhüterinnen je eine Halbzeit auf dem Feld mit. Die Zielvorgabe wurde durch das Team sehr früh erreicht! Bereits zur Halbzeit konnten alle Mädels bis auf Maren, die in der ersten Halbzeit im Tor spielte, ihren Torerfolg verbuchen. In der zweiten Spielhälfte durfte dann auch Maren auf Torejagd gehen. Immer wieder von den Mitspielerinnen prima angespielt, gelang dann Mitte der zweiten Spielhälfte auch Maren der erste Treffer. Am Ende wurde es auch diesmal ein hoher und mehr als verdienter Sieg mit dem eine super Saison abgeschlossen wurde.

Es spielten: Maren (Tor und Feld, 3), Nadine (Tor und Feld, 1), Corinna (6), Pauline (6), Annika (10), Rebecca (2), Steffi (2), Julia (1), Cora (4)

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN