Maik Hammelmann zurück beim VfL

14. Januar 2016

[sl] Maik Hammelmann kehrt als Sportlicher Leiter zurück zum VfL Waiblingen Handball. Maik, der bereits zur Regionalligazeiten das VfL Tor hütete, wird sich sofort um die Planungen für die kommende Saison 2016/2017 kümmern. Im Vordergrund stehen dabei Spielergespräche und die komplette Kaderplanung. Spielleiter Thomas „Buffy“ Schmid wird den Spielbetrieb der laufenden Saison noch bis zum Ende verantworten und dann, wie bereits zu Beginn der Spielrunde angekündigt, eine Pause einlegen.

Maik kam im Jahr 2005 vom TV Emsdetten in Nordrhein-Westfalen studienbedingt in den Süden und streifte das Trikot des VfL in der Regionalliga über. Acht Jahre später, zur Spielsaison 2013/2014 wechselte er zum Württembergligisten TSV Schmiden. Nachdem verunglückten Saisonstart übernahm er dort im Herbst 2013 die Trainerverantwortung zusammen mit Tim Baumgart. Der B-Lizenzinhaber führte die abstiegsbedrohten Schmidener zurück in die Liga und schaffte in der Spielsaison 2014/2015 den Aufstieg in die BWOL. Nach knapp zwei Jahren im Amt trennten sich der TSV Schmiden im November vom Trainerduo Hammelmann/Baumgart.

An seiner alten Wirkungsstätte will der ehemalige Zweitliga-Keeper nun langfristig etwas aufbauen und bewirken. Die weitere Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Jugend und Aktiven steht dabei auf dem Plan. In der Oberliga A-Jugend des VfL gibt es einige hoffnungsvolle Talente, die mittelfristig an das Württembergliga-Team herangeführt werden sollen. Auch in seinem angestammten Arbeitsfeld wird Maik aktiv arbeiten. Das Jugend-Torwarttraining liegt ihm dabei sehr am Herzen, denn auch hier kann der VfL ein paar Talente vorzeigen. Sportlich soll nach den teilweise knapp verpassten Aufstiegsmöglichkeiten der vergangenen Saisonen der Aufstieg in die BWOL wieder angegangen werden.

Auch im Bereich der Sponsorenarbeit wird sich der Personalleiter einbringen und dazu beitragen, den VfL in der Sportstadt Waiblingen noch stärker zu verankern.

Bereits am vergangenen Wochenende saß Maik Hammelmann als Co-Trainer auf der Bank des VfL. Diese Aufgabe hat er mit sofortiger Wirkung übernommen und wird dabei Coach Dominic Schaudt unterstützen.

Wir heißen Maik bei unserem VfL herzlich Willkommen und wünschen ihm für seine Aufgaben alles Gute.

Hammelmann-Maik

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Sponsoren