M2-Dritte Niederlage in Folge

27. Januar 2016

VfL Waiblingen II –SC Korb 23:26 (9:12)

[tb] In einem insgesamt langsamen Spiel, dass erst spät an Fahrt aufnahm, verlor der VfL Waiblingen II gegen den SC Korb und bleibt damit weiterhin sieglos im neuen Jahr. Der Schlüssel zum Sieg für die Gäste waren wuchtige Tore aus dem Rückraum.

Beide Mannschaften begannen das Spiel gemächlich und mit wenig Durchschlagskraft im Angriff. Die Korber waren dennoch die effektivere Mannschaft und konnten sich durch das 6:3 in der 12. Minute zum ersten Mal auf drei Tore absetzen. Dem VfL gelang es diesen Rückstand zunächst nicht weiter zu verkürzen und kam maximal bis auf zwei Tore heran. Schuld daran hatte unter anderem die schlechte Chancenverwertung, trotz zum Teil freier Würfe auf das Tor der Korber. Die zweite Halbzeit begannen die Waiblinger mit mehr Einsatz und dieser wurde schließlich in der 39. Minute mit dem Ausgleich belohnt. Vor allem die Kreisspieler konnte besser in Szene gebracht werden und waren oftmals nur noch durch unfaire Mittel zu stoppen. Doch der VfL verlor seine Treffsicherheit wieder, obwohl man regelmäßig in Überzahl auf dem Feld stand. Sieben torlose Minuten nach dem Ausgleich und der alte drei Tore Rückstand war wiederhergestellt. Lediglich beim 18:19 in der 52. Minute wurde es noch einmal knapp. Doch eine weitere schlecht ausgespielte Überzahlsituation und die zielsicheren Rückraumschützen der Korber sorgten für die 23:26 Niederlage des VfL.

Nächstes Wochenende trifft die Herren II auswärts auf den EK/SV Winnenden und steht angesichts des schlechten Starts in die Rückrunde unter Druck, um nicht ins untere Mittelfeld durchgereicht zu werden.

VfL Waiblingen II: S. Ader, Braun; Hellerich 4, Gammerdinger, Grüninger, Gonschorek 4, M. Kallenberg 1, S. Kallenberg 2, C. Schmid 1, L Ader 3, U. Schmid 3, Becker 2, Kugel, Hellmann 3

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN