Waiblinger Handballcamp 2016

22. Dezember 2015

30.03.-01.April 2016 für Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2000 – 2005

Die Geschichte
Das Jahr 2009 war das Jahr des Frauen- und Mädchenhandballs in Baden-Württemberg. Im Projekt „fun, fans&roses“ führte der VfL Waiblingen ein Trainingscamp für Mädchen durch. Insgesamt 64 Mädels aus ganz Württemberg nahmen begeistert daran teil. Aufgrund des großen Erfolges wurde das Handballcamp ab 2010 für Jungs erweitert.

2016 bieten wir wieder ein gemischtes Camp (natürlich mit getrennten Schlafräumen) an.

Das Handballcamp 2016
Das Alter zwischen 10 und 15 Jahren ist für die persönliche Entwicklung der Nachwuchsspieler/innen von entscheidender Bedeutung. Nachdem die Grundlagen im Bereich der E- und D-Jugend geschult wurden, stehen mit dem Grundlagentraining sowie dem Aufbautraining I der neuen DHB-Rahmen-trainingskonzeption richtungweisende Trainingsinhalte auf dem Programm. Diese Bausteine nimmt das Camp auf, und will alle weiblichen und männlichen Handballspieler/innen aller Leistungs-klassen einen großen Schritt weiter bringen. Auch das Kennenlernen der Spieler untereinander ist ein elementarer Punkt im Trainingscamp.

Wer kann mitmachen?
Alle Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2000 bis 2005, die in einem Verein des DHB als Spieler/in aktiv sind. Die Teilnehmer/innen werden in verschiedene Trainingsgruppen eingeteilt. Da es eine Obergrenze an Teilnehmer/innen gibt, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.

Die Teilnehmer übernachten in der Halle auf Weichbodenmatten und in getrennten Räumen.

Die Trainingsinhalte
Zielsetzung der Trainings ist die individuelle Verbesserung der Fähigkeit und Fertigkeiten. Folgende Inhalte sind geplant:

  • Verbesserung des individuellen 1:1
  • Täuschungen, Wurf- und Passvarianten
  • Parallelstoß, Kreuzen, Sperre,
  • Verbesserung des Positionsspiels
  • Kleingruppentraining/Grundspiele
  • Videoanalyse
  • Torwarttraining
  • Regenerationstraining
  • Überraschungstraining

Die Trainer
In Zusammenarbeit mit dem HVW, werden Landestrainer sowie Trainer von hochklassigen Mannschaften die Einheiten durchführen. Neben den lizenzierten Trainern des VfL Waiblingen, stehen auch Trainer von befreundeten Vereinen zur Verfügung.

Unser Sponsor Kempa wird zu dem Camp noch einen „SPECIAL GUEST“ präsentieren.

Bedingungen
Im Gesamtpreis sind Vollverpflegung inkl. Getränke, Übernachtung sowie ein T-Shirt enthalten. Mit der Anmeldung ist der Gesamtpreis in Höhe von € 149.- zu überweisen. Bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung ist ein Rücktritt möglich. Dabei wird eine Bearbeitungsgebühr von

€ 30.- berechnet. Danach ist kein Rücktritt mehr möglich. Bei Anmeldung von weiteren Familienmitgliedern erhalten diese 10 % Nachlass. Mit einer gültigen Mitgliedschaft, in einem Verein, besteht auch Versicherungsschutz. Nach Anmeldung geht Dir eine schriftliche Bestätigung zu.

Überweisungen an: VFL Waiblingen
IBAN: DE79602500100015104836 , Kreissparkasse Waiblingen. Stichwort: „Handballcamp 2016″

Download: Anmeldung zum Jugendcamp 2016

Änderungen vorbehalten.

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Sponsoren