wJC – 2.Heimspiel – hält die Heimserie?

4. Oktober 2015

VfL Waiblingen – SV WeinstadtII 26:17 (14:5)

[rl] Nach dem hochemotionalen Auswärts-Spiel in der Vorwoche, wo mancher Urbacher „Fan“ aufgrund seines Verhaltens leider nicht wusste, dass er einem Jugendspiel beigewohnt hatte, war nun der SV Weinstadt II in der heimischen Rundsporthalle zu Gast.

Gleich der erste Angriff der Gäste wurde im Keim erstickt und im Gegenzug von Cora mit dem 1:0 für den VfL belohnt. Unsere Mädels begannen weiter hochkonzentriert und, wie bereits in der B-Jugend des Öfteren gezeigt, kommen die unter der Woche von Trainerin Katha einstudierten Spielzüge (z.B. Penny links, Nutella rechts,…) immer besser zur Geltung, so dass über die Spielstände 2:1; 4:2; 8:2; 9:3;… eine immer deutlichere Führung erspielt wurde. Die Weinstädterinnen mussten eine Angriffswelle nach der anderen unserer VfL-Mädels erdulden, ohne selber einen Schlüssel für mögliche eigene Tor-Aktionen zu finden. Selbst wen sich die Gäste einmal durchsetzen konnten, war meistens das immer besser harmonierende Torspielerinnen-Duo Maren und Nadine Endstation. So ging es mit der verdienten Halbzeitführung von 14:5 in die Pause.

Nach dem Wechsel zunächst das gleiche Bild, wobei man merkte, dass aufgrund der sicheren Führung nun auch die Gäste immer wieder zu leichten Torerfolgen kamen. Waiblingen hatte den Gegner jedoch zu jeder Zeit unter Kontrolle und man lies die Gäste nie näher als auf 6 Tore heran-kommen. Auch konnte so mancher Spielzug weiter verfeinert werden, so dass toll herausgespielte Tore für die Zuschauer zu bestaunen waren. Man merkt, dass sich hier eine Mannschaft über längere Zeit gefunden hat, die egal auf welcher Position immer besser harmoniert. So konnte auch jede Spielerinnen ausgewechselt werden ohne dass ein größerer Qualitätsverlust festzustellen war.

Die einzige Schwäche, welche es zukünftig auszumerzen gilt, sind die Siebenmeter-Würfe. Von den 6 Siebenmetern fand lediglich nur ein einziger den Weg ins Tor…

Es spielten: Maren, Nadine (beide Tor), Julia, Rebecca, Pauline (3), Corinna (1), Ariane (7), Gina, Luisa (8), Cora (2), Melissa (5/1)

Danke auch nochmal an Jane die in bester Reporter-Manier alle nicht anwesenden Eltern mit den aktuellen Spielständen versorgt hat und an Meli Ader die die Bewirtung während des Spieles übernommen hatte.

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN