F1-Team in Ottobeuren zum Trainingslager

17. August 2015

[tr] Noch knapp 5 Wochen bis zum Rundenstart am 19.9., es beginnt also die entscheidende Phase der Vorbereitung. Um sich ohne Ablenkung darauf vorzubereiten, fuhr die erste Frauenmannschaft in das schöne Ottobeuren. Durch den Freitagabend Verkehr durchgekämpft, wurde der Auftakt mit einem Freundschaftsspiel gegen Zweitligist Haunstetten gemacht. Nach anfänglichen Problem konnte sich das Team um das Trainergespann Monika Haiber und Thomas Rost festigen, sodass die Partie bis zum Schluss spannend blieb. Die Niederlage mit 24:21 war zu verschmerzen, ging es doch vor allem herauszufinden wie die Mannschaft gegen einen viel spielstärkeren Gegner neue Spielhandlungen und Abwehrformationen umsetzt. Am späten Abend wurden noch mitgebrachten Salate in der Jugendherberge verspeist.

Der Samstag ging um 8 Uhr mit 30 Minuten joggen los. Ab 10 Uhr bis 12:30 war dann der erste Block gefolgt von Mittagessen in der Sportwelt Ottobeuren.  Von 14:30 bis 16:30 wurde dann noch mal intensiv an den Spielhandlungen gefeilt. Ein Teamevent mit Luftballonturm bauen, Badminton-Turnier und Grillen (wenn es auch regnete) rundete den Tag ab.

Der Sonntag stand nicht mehr so im Zeichen der harten Belastung. Ab 9:30 war mal Kicken zum Warmmachen angesagt. Nach viel individuellem Wurftraining wurde dann mit einem gemeinsamen Mittagessen das Trainingslager beendet. Die Rückfahrt war dann wieder, wie üblich Sonntags, mit viel Stau auf der A7 verbunden. Vielen Dank an unsere Sponsoren, die das Trainingslager ermöglichten, an die Sportwelt Ottobeuren die uns gut versorgt hat, sowie Frank Puttfarken von Leukefeld-Handball der uns tatkräftig im Trainingsbetrieb unterstützt

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN