Allgäucup in Wangen

25. Juli 2015

[ma]Sommer, Sonne, Bullenhitze – und mehr als 70 Kinder und Jugendliche haben sich am Freitag 3. Juli nachmittags mit dem Bus oder PKW in Richtung Wangen im Allgäu aufgemacht, um beim mit beinahe 200 Jugendmannschaften größten Jugendturnier in Süddeutschland teilzunehmen. Wichtigste Utensilien: Sonnenbrillen und –hüte, Wassersprühflaschen, Eimer, Wassercontainer, usw.

Nach knapp dreistündiger gemütlicher und vor allem klimatisierter Busfahrt kam man mit Sack und Pack an der Arge an. Nach gemeinsamem Zeltaufbau und Luma-Aufblasen klang der Abend beim Grillen und Plantschen in der recht frischen Arge aus. Nach kurzer und überraschend kühler Nacht brannte die Sonne am Samstagmorgen aber schnell wieder vom Himmel herunter. Gestärkt mit einem guten Frühstück im Festzelt mussten sich die 7 Mannschaften in ihren Gruppenspielen bis in den späten Nachmittag durchsetzen. War eine größere Spielpause, verzogen sich Spieler und Betreuer umgehend in den Schatten oder ins Wasser. Für manche war sogar ein Freibadbesuch drin. Die beiden D-Jugenden scheiterten jeweils knapp als Gruppendritter in der Vorrunde, für die anderen Teams ging es am Sonntag mit weiteren Vorrundenspielen weiter.

Nach einer Stärkung mit Pizza und Pommes mischten sich einige unters Partyvolk, andere wiederum bummelten durchs Städtle oder chillten einfach nur bei den Zelten.

Sonntagmorgen, nach noch kürzerer Nacht, mussten die letzten Vorrundenspiele absolviert werden. Leider kamen bis auf die männliche A 1 alle Mannschaften nicht über die Gruppenphase hinaus. Deren Viertelfinalspiel gegen den späteren Turniersieger war aber auch die Endstation. Schade eigentlich – hatte man diesen Gegner doch bereits in der Vorrunde besiegt. Danach ging’s nur noch ans Zelte abbauen, aufräumen, zum xten Mal abkühlen im Fluss und warten auf den Bus, der uns kühl und sicher nach Waiblingen zurückbrachte.

Für alle Teilnehmenden war es sicherlich ein erfahrungsreiches und tolles Wochenende, das hoffentlich die meisten in guter Erinnerung behalten werden.

Danke an den Jugendförderverein fürs Sponsoring der weiß/orangenen Turnier-Shirts. Danke allen mitreisenden und organisierenden Betreuern, die unermüdlich ums leibliche Wohl besorgt waren sowie den Jugendlichen für beispiellos gutes Verhalten.

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN