F2 – wichtiger Sieg im Kampf gegen den Abstieg

18. März 2015

SG VfL Waiblingen – HSG Oberer Neckar 31:26 (17:13).

[aoe] Am vergangenen Sonntag empfing die zweite Mannschaft aus Waiblingen den 11. Platzierten. Beide Mannschaften fanden recht gut ins Spiel. Bereits in der ersten Hälfte konnten die Waiblinger mit einer starken Abwehrleistung überzeugen. Trotz des Fehlens von fünf Spielerinnen und somit mit nur 3 Auswechselspielern konnten die Gastgeber einige Kontertore erzielen. Das Angriffsspiel beider Mannschaft war teils durchwachsen.

Logo-HSG-Oberer-Neckar-200x163Nach der 17:13-Halbzeitführung fanden die Gäste nicht sehr gut ins Spiel zurück und die Waiblingerinnen konnten mit einer 21:14-Führung wegziehen. Auch im weiteren Verlauf konnten die Gastgeber mit schnellen Toren Punkten und haben somit die Führung auf bis zu 10 Tore deutlich ausgebaut, was sie der starken Abwehrleistung mitsamt Torhüterin sowie einer starken Denise Körner zu verdanken hatten. Trotz einigen verworfenen Toren und des Schwächelns in der Schlussphase konnten die Waiblingerinnen das Spiel für sich entscheiden. Es war ein deutlicher Mannschaftsgeist spürbar und Spielerinnen und Trainer waren nach Abpfiff in der Rundsporthalle über zwei Punkte im Kampf um den Abstieg sehr zufrieden.

Es spielten: Pauline Otto (Tor), Lisa Rützler (1), Anna Lena Leßig (4/1), Tabea Schmidt (5), Laura Lier (2), Denise Körner (9), Stefanie Weidinger (2), Alina Stuwe (1), Anja Fröhlich (4), Katharina Leßig (3).

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN