mJB – Erfolgreicher Start in die Rückrunde

9. Dezember 2014

VfL Waiblingen Handball – HC Oppenweiler/Backnang 24:20 (11:10)

[fa]Dank einer starken Vorstellung der Waiblinger Abwehr und eines Traumstarts in die 2. Halbzeit gewann der VFL sein erstes Rückrundenspiel und knüpft an die guten Leistungen der Vorrunde an.

Logo-HC-Oppenweiler-Backnang-200x150Von Beginn an stand das Bollwerk Abwehr vor dem glänzend aufgelegten Marco Brecht im Waiblinger Tor. Da auch HC Keeper Christoph Bender klar herausgespielte VFL Chancen parieren konnte, stand es nach fünf Minuten 2:2. Der äußerst quirlige Carsten Lehmkühler in seinem besten Oberligaspiel setzte danach mit einem Doppelschlag das erste Siegeszeichen. Brecht hielt weiter glänzend und auch Mauriz Rebstock war nicht zu halten und erhöhte mit zwei Treffern auf 7:2. Trotz optischer Überlegenheit vergaben die Gastgeber anschließend zu viele Chancen und den Gästen gelang der Ausgleich. Ohne nervös zu werden gab der VFL jedoch nie die Führung ab und ging beim 11:10 mit einem minimalen Vorsprung in die Pause.

Scheinbar hatte Trainer Adrian Müller in der Kabine die richtigen Worte gefunden. Tim Schulte eröffnete den Zwischenspurt und Lehmkühler blühte mit seinen nächsten vier Treffern spektakulär auf. Nicht einmal acht Minuten hatten die Gastgeber benötigt, um beim 19:11 mit einer 8-Toreführung die Weichen zu stellen. Bis zum 21:13 zehn Minuten vor dem Abpfiff verwaltete der VFL seine Führung souverän. Erst danach verlor Waiblingen auch aufgrund seines dünnen Kaders die Ordnung und Oppenweiler verkürzte auf 21:17. Umso wichtiger war, dass Philipp Rauscher bei angezeigtem Zeitspiel zum 22:17 traf. Lehmkühler und Lukas Ader erhöhten auf 24:18, das Spiel war damit endgültig entschieden. Waiblingen gewann letztendlich verdient mit 24:20.

Es folgen nun noch zwei Spiele bis zur kurzen Weihnachtspause. Bleibt der VFL erfolgreich kommt es dann zu echten Topspielen im Januar und Februar 2015.

VfL Waiblingen: Brecht, Pennekamp; Lehmkühler 8, Rauscher 4/2, Ludwig, Schulte 4,Ader 3, Schmidt, Rebstock 5, Dedner.

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN