F1 – Sinah Hagen wechselt zum VfL Waiblingen

4. Juni 2014

Hagen-Sinah_487-600Die zentrale Rückraumspielerin des Handball-Drittligisten TV Holzheim wechselt zur kommenden Saison zum Liga-Konkurrenten VfL Waiblingen. Die erst 17- Jährige württembergische Auswahlspielerin trug seit 2012 das Trikot der Göppinger Vorstädterinnen, gestaltete dort das Spiel und erzielte in der vergangenen Runde 82 Treffer in 20 Begegnungen.

Dies weckte das Interesse der Konkurrenz. Mehrere Zweit- und Drittligisten versuchten, sich die Dienste der Schülerin, die im kommenden Jahr ihr Abitur ablegen wird und per Zweifachspielrecht für die A-Jugend der SV Remshalden aufläuft, zu sichern. „Selten habe ich mich so intensiv um eine Spielerin bemüht. Darum freut es mich umso mehr, dass Sinah sich für uns entschieden hat“, erklärt der Waiblinger Trainer Nadir Arif. „Mit ihr bekommen wir eine Spielmacherin, die genau zu meiner Spielphilosophie passt“.

„Ich möchte mich sportlich in einem professionellen Umfeld weiterentwickeln und den Blick nach oben richten. In Holzheim, wo ich mich sehr wohlgefühlt habe, war dies, auch bedingt durch die personelle Situation, leider nicht möglich“, so begründete Hagen ihren nun anstehenden Wechsel nach Waiblingen. „Ich schaue nach sehr guten Gesprächen jetzt nach vorne, glaube, dass wir in Waiblingen etwas bewegen können und freue mich auf die Herausforderung“.

Mit Sinah Hagen, den erstligaerfahrenen Zofia Fialekova (FA Göppingen) und Simona Pilekova (SG BBM Bietigheim) sowie den weiteren Neuzugängen Saskia Hiller, Alina Hiller, Nina Beyerle, Nathalie Straub (alle TV Nellingen) und Carolin Schenke (HSG Pforzheim) erhält der VfL Waiblingen in der kommenden Saison ein völlig neues Gesicht. Nachdem man in der abgelaufenen Runde hinter den Erwartungen zurückblieb, soll nun mit dem neuen Kader Schritt für Schritt am mittelfristigen Aufstieg in die 2. Bundesliga gearbeitet werden.

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN